Unterricht in Kleingruppen



 

Unterricht in der Kleingruppe kann sowohl effektiv als auch flexibel sein, wenn zwei Bedingungen erfüllt werden: Der Unterricht ist fachhomogen (nur ein Fach wird unterrichtet) und die Teilnehmer weisen ähnliche Problemlagen auf. Im Schnitt drei, maximal fünf Schüler werden an festen Terminen unterrichtet. Jeder Teilnehmer wird individuell betreut wie in der klassischen Einzelnachhilfe. Gleichzeitig steigern positive Gruppeneffekte die Aufmerksamkeit und das Lernverhalten. Nach einem anstrengenden Schultag können Schüler in einer kleinen Lerngruppe besser motiviert werden. Das Aufarbeiten größerer Wissenslücken kann bei dieser nicht geleistet werden, hier empfiehlt sich Einzelunterricht.

 

Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, damit wir Ihnen das für Sie passende Angebot unterbreiten können.